Follow me into a dream...

Mit diesen Worten lädt Sängerin Leo Will in einem Song das Publikum ein, in ihre Welt einzutauchen. Mit zarten und kräftigen Tönen, leichten und schweren Themen, deutschen und englischen Texten, Bildern, Träumen und Fragen nimmt sie die Zuhörer mit in ihre Musik. Leo schreibt von der Liebe und vom Schein und Sein unserer Wirklichkeiten, greift aber auch soziale und gesellschaftliche Themen auf. Sie möchte ihre Zuhörer ermutigen hinzusehen, ohne die Hoffnung zu verlieren und die Kraft, die es braucht, um etwas zu verändern. 

 

Neben ihren eigenen Konzerten ist Leo Will seit Jahren als Eventsängerin tätig. Regelmäßig gestaltet sie sowohl Privatveranstaltungen als auch größere Events, wie z.B. das Göttinger Gourmet Festival, die Silvester-Gala für das Steigenberger Grand Hotel in Leipzig, Kunden-Specials für Bentley in Dresden und VIP-Abende beim Herrenausstatter Rolf Eisenmenger mit Gästen wie dem Bachelor und Miss Germany. 

 

Sowohl bei ihren Auftritten als auch bei der Arbeit am eigenen Album wird Leo Will von renommierten Musikern begleitet, z.B. Musical Director James Simpson (The Temptations, Roy Hargrove, Nelly Furtado, Lizz Wright...), Bassist Jerry Jemmott (King Curtis, Aretha Franklin, Nina Simone, ...) und Billy Allen (Cameo, Fanta Vier, ...). Im Rahmen eines Promi-Spezials der RTL Sendung "Undercover Boss" erhielt sie außerdem eine Nachwuchsförderung von Angelo Kelly.

 

Lasst Euch verzaubern von Soul, Jazz und Pop und einer jungen Frau, die weiß, was sie will. Leo Will.